Ich bin - du bist - er, sie, es ist - wir sind - ihr seid - sie sind

Mittwoch, 27. Mai 2015

Luftballonhüllen besticken

Genial - so eine große Stickmaschine



Aber was hat die Luftballonhülle mit meiner Stickmaschine zu tun?
Also erst mal der Reihe nach:
Immer wieder ärgere ich mich, wenn ich die Luftballonhüllen mit Namen besticke 
und ich nicht die Mitte getroffen habe. ... 

Nun habe ich eine super tolle Stickmaschine, die hat einen mega großen Rahmen. 
Da ich nicht unbedingt der reine Sticker bin, sondern gerne versuchen
auch die Näherei irgendwie einfacher zu machen, 
habe ich das Schnittmuster von der Luftballonhülle digitalisiert.

Nun stickt es zwei Teile von der Luftballonhülle mit zentrierter Stickerei!

Genial!!



Auf dem Bild oben seht ihr den aufgestickten Stoff, 
der nächste Schritt ist das Logo, der Name oder wie hier die Drachen werden gestickt.



 Wenn das  Muster fertig ist, werden je zwei Seitenteile an die unteren Teile angestickt. 
(eine Arbeit weniger für mich)


So sieht das ganze dann aus, wenn es aus der Stickmaschine kommt.


Nun nur noch die Ecken annähen, die zwei restlichen Seitennähte schließen
und die Hülle ist fertig!!


Ich find´s genial!!
Und ich bin sooo glücklich, nun endlich das Stickmuster schön in der Mitte zu haben.





Falls ihr Interesse an der Stickdatei habt, (ohne Drachen), so kommentiert einfach den Blog.

Eine kreative Zeit wünsche ich euch

Andrea



Stickdatei Drachen: http://janeas-world.com/shop/